Digitalisieren können Sie heute schon sehr vieles. Doch wie sieht es bei Ihnen aus? Wie digital arbeiten Sie schon? Welche Prozesse haben Sie schon digitalisiert und welche stehen noch an? Wir haben in diesem Blogbeitrag einige Ideen für Sie zusammengetragen und dabei uns speziell Prozesse und Tools für MICE-Akteure im Allgemeinen angesehen. In den kommenden Beiträgen geht es dann im Speziellen um Messebetreiber, Veranstalter und Aussteller. Haben Sie weitere Ideen? Kennen und nutzen Sie weitere Tools? Dann lassen Sie es uns gern wissen.

Digital Projekte managen

Im Kern organisieren wir Veranstaltungen oder wir unterstützen diejenigen, die sie organisieren. Deshalb steht ein Projektmanagement-Tool für die digitale Koordination von Aufgaben ganz oben auf dieser Liste. Für die digitale Arbeitsweise stehen Ihnen eine Reihe von bekannten und weniger bekannten Tools zur Verfügung – bis hin zur Individuallösung für Ihr Unternehmen. Nennen möchten wir hier nur einige: Asana, HQ, meistertask, MOCO, Microsoft Projekt oder auch spezielle MICE-Lösungen wie Bp Event, Events66 oder XDay.

Wer seine organisatorischen Prozesse digital abbildet, strukturiert sie dadurch. So sorgen Sie für einen effizienteren Informationsaustausch statt unzählige E-Mails mit hoffentlich vollständigen, jedoch immer wieder zu aktualisierenden Inhalten versenden zu müssen.

digitales Projektmanagement

digitales Projektmanagement

#eventprofs #eventtech Wer seine organisatorischen Prozesse digital abbildet, strukturiert sie dadurch. #messedigital Klicken Sie um zu Tweeten

Online-Marketing

Online-Marketing ist ein weites Feld, welches wir hier nur anreißen wollen. Vermutlich haben Sie bereits eine userfreundliche Webseite und sind auch in den Sozialen Netzen aktiv. Doch wie sieht es mit Ihrem Newsletter-Marketing aus? Wie automatisiert, personalisiert und individualisiert ist dieses bereits? Wie gut sind Sie schon in der Datenanalyse und im Abgleich der Daten zwischen den verschiedenen Tools? Sprechen beispielsweise Ihre CRM-Datenbank, Ihr Newsletter und Ihr Registrierungstool miteinander? Oder laden Sie noch Teilnehmer und Aussteller ein, die sich bereits angemeldet haben?

Nutzen Sie darüber hinaus Webinare, Leadmagneten oder Digital Twins für die Vermarktung Ihrer Veranstaltungen oder Dienstleistungen? Haben Sie möglicherweise sogar schon Sprachassistenten als weiteren Marketingkanal im Einsatz? Gibt es Live-Blogging auf Ihren Events? Und werten Sie Ihre Online-Marketingaktivitäten, u.a. SEO oder SEA, mit Hilfe von Analysetools wie Google-Analytics aus?

Online-Marketing

Online-Marketing

#eventtech #eventprofs Nutzen Sie darüber hinaus Webinare, Leadmagneten oder Digital Twins für die Vermarktung Ihrer Veranstaltungen oder Dienstleistungen? #messedigital Klicken Sie um zu Tweeten

Digitaler Vertrieb

Wie digital ist Ihr Vertrieb schon? Standard-Veranstaltungen oder Leistungen können Sie schon heute automatisiert verkaufen – Instant Booking genannt. Entweder Sie nutzen dafür Portale wie yunyty, heycater etc. oder Ihren eigenen Onlineshop.

#eventprofs #eventtech Wie digital ist Ihr Vertrieb schon? Nutzen Sie Instant Booking Portale oder Ihre eigenen Onlineshop? Klicken Sie um zu Tweeten

Digital einkaufen

Was für die Vertriebsseite gilt, gibt es dementsprechend auch für den Einkauf. So können Sie in Echtzeit Locations, Technik, Künstler, Catering und vieles mehr einkaufen. Ganz so wie Sie es aus Ihrem privaten Alltag gewohnt sind.

digital einkaufen

digital auch MICE-Leistungen einkaufen

Personal

Vermutlich ist es längst Standard: Die Online-Bewerbung fürs Recruiting Ihres Personals. Auch dafür gibt es bereits Echtzeit-Lösungen, z.B. die von der Personalkampagne. Haben Sie die neuen Mitarbeiter rekrutiert, können Sie die Administration der HR-Prozesse ebenfalls abbilden. Entweder mit eigenen Tools für die Personalentwicklung, z. B. simply.org, die Urlaubsverwaltung und die Zeiterfassung oder mit integrierten Lösungen über Ihr Projektmanagement-Tool.

digitales Recruiting

digitales Recruiting

Online-Evaluierung

Wie gut war Ihre Veranstaltung oder Ihr Service? Finden Sie es heraus und nutzen Sie dafür Onlinetools wie Limesurvey, Pollunit, QuestionPro, SurveyMonkey oder onlineumfragen.com.

Papierlose Buchhaltung

Nutzen Sie auch hier die Potenziale für effizientere Abläufe. Erfassen Sie die Belege per E-Mail oder mit Hilfe eines Dokumentenscanners, speichern Sie die Daten auf Ihren Servern oder in der Cloud und lassen Sie sich von Buchhaltungs-Software wie DATEV und Co. bei den Zahlungsvorgängen, dem Mahnwesen und der Erstellung der Jahresabschlüsse unterstützen.

Belege scannen - für eine digitale Buchhaltung

Belege scannen – für eine digitale Buchhaltung

Fazit

Für die Akteure der Messe- und Eventbranche gibt es schon zahlreiche digitale Tools und Lösungen. Ob diese für Ihre Prozesse wirklich mehr Nutzen stiften als sie Aufwand bedeuten, müssen Sie eruieren und entscheiden. Haben Sie sich für mehr Automatisierung entschieden, können Sie sich mitunter deutliche Wettbewerbsvorteile sichern. 

#eventprofs #messedigital Für die Akteure der Messe- und Eventbranche gibt es schon zahlreiche digitale Tools und Lösungen. Mehr Automatisierung > deutliche Wettbewerbsvorteile sichern. Klicken Sie um zu Tweeten

 

👉 In den nächsten Teilen:

Der Beitrag gefällt Ihnen? Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag teilt: